englishitalianoDeutschfrancaisholland


Herzlich Willkommen auf der Homepage von Villa Palagione.

Veranstaltung in Villa Palagione
29.04.2024
   
     
     


PRIMAVERA

Programm 2024 zum Blättern



CARI AMICI!

Mit dem Jahresprogramm 2024 zum Blättern
möchten wir Euch/Ihnen die bunte Vielfalt eines Aufenthalts in Villa Palagione vorstellen. Wir schicken auch gerne die gedruckte Programmbroschüre zu. Bitte anfordern!

Auf unserer umfangreichen Homepage gibt es aktuelle Informationen, viele Bilder und Videos, Anreisetipps, sowie Informationen zu unseren zusätzlichen Veranstaltungen, Projekten und Ausstellungen.

Lassen Sie sich von der Ausstrahlung und der stimmungsvollen Atmosphäre der Villa Palagione begeistern!

Wir leben in unruhigen Zeiten und wollen verstärkt mit unserem internationalen Kultur- und Bildungszentrum "Centro Interculturale" einen Beitrag zu einem friedlichen, kultivierten Miteinander leisten.
Wir schauen deshalb positiv in die Zukunft mit unserem Motto:"La vita è bella" ..."Das Leben ist schön".

Wir würden uns freuen, Euch/Sie in Villa Palagione
begrüßen zu dürfen.
Mit einem herzlichen Ciao!
Das Team von Villa Palagione

 


Das Kultur- und Bildungszentrum Villa Palagione
in 3,5 Minuten



In der Villa Palagione
können Sie Urlaub,
Kultur und Bildung
ideal miteinander
verbinden:
An Kursen
teilnehmen, mit einer
Gruppe ein Seminar
durchführen, einfach nur
Urlaub machen, Feste
feiern
...
In der Villa Palagione
begegnen Sie netten und
interessanten Menschen
und Sie werden sich in
einer herzlichen und
niveauvollen Atmosphäre
wohlfühlen.

Hier eine Auswahl unserer Kursangebote - Mehr hierzu siehe auch Kursprogramme.

Ital.Sprachkurse

Wandern und Kultur

Kunstatelier Malen

Alabasterwerkstatt

Auf den Spuren der Etrusker

Kulturhistorische Exkursione

Foto-Atelier

Toskanische Küche

Unsere Gästezimmer

 


Ausstellung im September 2024 in Villa Palagione.

Im Zauberbann einer überwältigende Naturlandschaft und eines mystischen Ortes: Die Balze und die Abtei "Badia Camaldoles"
von Volterra

Schon immer haben uns die gewaltige, steil abfallende Schlucht „le Balze“ und die an ihrem Abgrund gelegene Abtei „La Badia Camaldolese“ (Kamalduleser Abtei) fasziniert. Eingebettet in eine überwältigende Naturlandschaft strahlt dieser mystische Ort etwas geheimnisivolles und unheimliches aus. Hier wurden wichtige Kultstätten der jahrtausend alten Vergangenheit durch gewaltige Erdmassen in die Tiefe des Tals gerissen und verschüttet. Anlass diesem faszinierende Ort von Volterra mit einer kulturhistorischen Ausstellung vorzustellen.
Dabei geht auch darum, die Hintergründe der lokalen Ereignisse von Volterra in einen nachvollziehbaren gesamthistorischen Zusammenhang einzuordnen. Und vielleicht gelingt es damit, den geheimnisvollen Zauberbann dieses magischen Ortes zu entschlüsseln.

 

Impressionen







Photo Galerie


Zum 25-jährigen Bestehen des ErasmusPlus Projektes
(früher Leonardo Projekt) in Volterra


Das ehemalige "Leonardoprojekt" in Volterra heisst seit 2016 "ErasmusPlus" und kann auf ein über 25-jähriges erfolgreiches Bestehen zurückblicken. Seit 1999 kamen über 430 junge
Handwerker und Handwerkerinnen aus Deutschland zu
einem dreimonatigen Berufspraktikum in die toskanische
Stadt Volterra, um hier u.a. auch bei der Renovierung von denkmalgeschützten Gebäude mitzuhelfen.
Der langjährige Erfolg dieses außergewöhnlichen Projekts
gelang vor allem durch den persönlichen Einsatz aller
beteiligten Projektpartner in Deutschland und Italien, die sich
weit über das übliche Maß engagieren. Und alle sind davon
überzeugt, dass dieses Projekt der Beweis für ein
partnerschaftliches und menschliches Europa ist:
Eine Erweiterung an beruflicher Qualifizierung, aber auch eine Bereicherung an Lebenswerten wie Freundschaften,
Toleranz und Völkerverständigung.
Aus diesem Grund kann "unser" gemeinsames Projekt nicht
nur wegen seiner Langlebigkeit, sondern auch wegen seines einzigartigen, sozialen und kulturellen Charakters als
"nachhaltiges" Projekt beschrieben werden, das auch in
Zukunft seine Vision und Berechtigung behalten kann.
Das EU-Projekt steht unter der Federführung der
Handwerkskammer Region Stuttgart und den italienischen
Partner aus Volterra: Stadt Volterra, Sparkassenstiftung,
Naturfreunde/GIAN Volterra, Villa Palagione-
Centro Interculturale, sowie zahlreiche Betrieben aus Volterra.

 

Gastgruppen

Landschaft als Traum

Kunst-Atelier

Manfred Bodenhöfer

Malreise in die Villa Palagione
schon seit über 20 Jahren.

Villa Palagione Juni 2022
Film 4 min


Besondere Veranstaltung
en


PUNTO ARTE FESTIVAL 2023
in collaboration
Villa Palagione


Ausschnitte aus der
Oper-Aufführung
(10. / 13.07.2023)
"A midsummer-nigh's dream"
Felix Mendelssohn und Henry Purcell

Netherlands Festival Orchestra
Jan Willem de Vriend - conductor
Eva Buchmann - concept and director

soprano
Renate Arends
Marina Zyatkova

altus
Ralf Popken

tenor
Pavel Zak

baritone
Jan Willem Baljet
Wojtek Dzwonkowski


www.puntoarte.eu


Der geschichtsträchtige Hausberg Monte Voltraio
LA FESTA MONTE VOLTRAIO 2019 - Zwischen Vergangenheit und Zukunft
Click for Video der Architekturstudenten
TU Wien
/Landscap
 


Erinnerungen an die Corona Pandemie 2020
 
Film 4 Min. Im Juli 2020
 
Film 8 Min. Nov. 2020
   
  Nach der strengen Quarantänezeit im Frühjahr 2020 in Italien konnten wir ab dem 20. Juni 2020 den Betrieb wieder aufnehmen. Das war wirklich ein Lichtblick, ein schönes Ereignis.
Wir haben in diesen schwierigen Zeiten viel Solidarität und Unterstützung von unseren Freunden erfahren, die uns sehr geholfen haben. Diese Verbundenheit mit uns als Kultur- und Bildungszentrum bestätigt auch unsere Konzeption und Philosophie seit nun fast 35 Jahren.
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen für die spontane und beispiellose Hilfe bedanken.

Im Juli 2020
  Von Ende Juli bis Mitte Oktober 2020 sind wir in erstaunlicher Weise relativ gut über "die Runden"gekommen. Unsere Gäste konnten den sonnigen Herbst in einer ruhigen Atmosphäre geniessen, sich von unserer Küche verwöhnen lassen (natürlich mit Abstand am Tisch) und an Kursen teilnehmen wie Wandern, Sprachkurs, Alabaster und Etrusker.
Nov.2020
   




Lademöglichkeit für Elektro-Autos
in Villa Palagione

Ladestation Typ 2
11kW

Steckdose
Ladestation
Typ 2 11kW
Steckdose
CEE dreiphasig
16 A/11 kW

Ein Anschlusskabel ist mitzubringen.

Das Laden wird über einen Stromzähler zum Unkostenpreis abgerechnet.


KONTAKT, INFORMATION

 
Für Ihre Anfrage und Reservierung schreiben Sie uns oder rufen uns an. Sie erhalten dann umgehend detaillierte Informationen über die jeweiligen Programmaktivitäten.

info@Villa-Palagione.org

Tel. 0039 0588 39139
Tel. 0039 0588 39014 , Tel. 0039 0588 39129
Mob. 0039 340 485 6289

Unser Büro für Reservierung ist besetzt von
Montag bis Freitag 9-13 h und Mo und Fr von
15-18.30 h. Ansonsten reicht eine Nachricht auf dem
Anrufbeantworter und wir rufen zurück.
 
 


Das Kultur und Bildungszentrum Villa Palagione
wird betrieben vom kulturellen Verein
"Villa Palagione - Centro Interculturale"

Associazione culturale, casa per ferie,
IVA:01209790508




Villa
Palagione - Centro Interculturale
Loc. Palagione, 56048 Volterra- Italia